12.04.2012

Galeriegespräch mit Na Young Lee

Andreas Bayer im Gespräch mit Na Young Lee

Donnerstag, 12. April 2012, 19 Uhr


Am Donnerstag, dem 12. April 2012, um 19 Uhr führt Andreas Bayer ein Gespräch mit der aus Korea stammenden Malerin Na Young Lee, die aktuell mit der Ausstellung „Zwischenwelten“ in der Galerie im KuBa Beispiele ihrer Arbeit vorstellt.

Die großformatigen Kompositionen der Malerin sind vielfach bestimmt durch Einzelfiguren, die trotz einer nahezu fotorealistisch anmutenden Gegenstandschärfe, eigentümlich unbestimmt und rätselhaft bleiben. Die figurale Malerei wird getragen von einer irritierend surrealen Note, die bisweilen auch symbolistische Tendenzen integriert.
Oftmals werden Kinder dargestellt, die, obschon sie den Betrachter direkt anzusehen scheinen, eine große Distanz zum Gegenüber offenbaren. Die Farbigkeit der Bildwelten bei Na Young Lee erreicht nie die substanzielle Präsenz der realen Gegenwart, vielmehr scheint sie in einer verblassenden, sich entziehenden Realitätssphäre zu münden, in einer „Zwischenwelt, in der auch das Bildpersonal angesiedelt ist. Trotz der Stille und der Konzentriertheit der Malereien findet sich in den Bildern immer auch eine beunruhigende Latenz, die den Betrachter herausfordert.

Die 1975 im südkoreanischen Busan geborene Künstlerin absolvierte zunächst von 1993 bis 1998 ein Studium der Freien Kunst in ihrer Heimat an der Dong-A Universität. Von 2000 bis 2001 studierte sie dann an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und anschließend von 2001 bis 2006 an der Kunstakademie Münster.
2008 erhielt sie den ersten Preis beim internationalen Wettbewerb für Nachwuchskünstler LEONARDO, der 2007 erstmals vom Kunstmuseum Walter in Augsburg ausgeschrieben wurde.

Galeriegespräch im KuBa
Andreas Bayer im Gespräch mit Na Young Lee

Donnerstag, 12. April 2012, 19 Uhr
KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof,
Galerie im KuBa, Lützelbachstraße 1, 66113 Saarbrücken

Ausstellung noch bis 13. April 2012
Öffnungszeiten: Di bis Fr 10 – 15 Uhr, Do und So 16 – 19 Uhr, Sa geschlossen

Der Eintritt ist frei.
Das Programm der Galerie im KuBa wird kuratiert von Andreas Bayer.


 

Kategorie: Galerie, Einladung