Do, 22. Juni 2017
HörBar: Feuer, Wasser, Luft und Erde
Sprach-Klang-Fantasie über die Elemente

Dirk Rothbrust © Klaus Rudolph


Wolfgang Korb

Wolfgang Korb: Rezitation
Dirk Rothbrust: Perkussion

Aus dem großen lyrischen Repertoire zum Thema „Elemente“ hat Wolfgang Korb einige der schönsten und stärksten Texte ausgewählt, um sie in Gestalt einer "Sprach-Klang-Fantasie" zusammen mit dem Perkussionisten Dirk Rothbrust vorzutragen.

Sprachklang und Instrumentalklang durchdringen und beeinflussen sich gegenseitig, indem Dirk Rothbrust seine Begleitung zu den Gedichten stets improvisierend gestaltet und zudem für jedes Element ein spezielles Instrument wählt.

Die vier Elemente "Feuer, Wasser, Luft und Erde" haben seit der Antike die Künste und hier besonders die Dichtkunst beschäftigt.

Wolfgang Korb, Musikwissenschaftler und Germanist, hat sich nach dem Ende seiner langjährigen Tätigkeit als Redakteur, Produzent und Moderator beim Saarländischen Rundfunk zum Ziel gesetzt, in dem neu entwickelten Format „Sprach-Klang-Fantasie“ Lyrik und Musik einander gleichberechtigt begegnen zu lassen. Dabei reagieren die jeweiligen Instrumentalisten vorzugsweise improvisatorisch auf den Klang und den Gehalt der rezitierten Texte.

Dirk Rothbrust, geboren 1968 im Saarland, absolvierte ein Musikstudium in Saarbrücken und Karlsruhe bei Franz Lang und Isao Nakamura. Er lebt in Köln und ist seit 1995 Mitglied des „Schlagquartett Köln“. Von 2001 bis 2008 spielte er im „Kammerensemble Neue Musik Berlin“, seit 2005 ist er Mitglied des „Ensemble Musikfabrik“. Im Ensemble oder als Solist gibt er Konzerte auf allen wichtigen europäischen Festivals für zeitgenössische Musik und arbeitet mit den bedeutendsten Komponisten und Interpreten unserer Zeit zusammen, wie Maurizio Pollini, Martha Agerich, Peter Brötzmann, Mouse on Mars, Pierre Laurent Aimard. Die ungeheure Vielfalt des Schlagzeugs begreift Dirk Rothbrust als permanente Herausforderung, die ihn immer wieder zur Neubelichtung und Ausforschung des klanglichen Potenzials von Schlaginstrumenten motiviert.

Der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 22. Juni | 20 Uhr | KuBa Kantine

 

Diese Veranstaltung wird gefördert von der Arbeit und Kultur Saarland GmbH.

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes
Landeshauptstadt Saarbrücken

In Zusammenarbeit mit SR 2 KulturRadio, Mouvements

Kategorie: Programm, HörBar