Sa, 23. September 2017
Tage der Bildenden Kunst
Künstlerinnen und Künstler des KuBa und Gastkünstler öffnen ihre Ateliers am 23. und 24. September

Tage der Bildenden Kunst im KuBa 2016; hier das Atelier von Petra Jung © Iris Maurer

Samstag, 23. September | 14–18 Uhr
Sonntag, 24. September | 11–18 Uhr

Es ist wieder soweit: Am Samstag, dem 23. September, und am Sonntag, dem 24. September, sind die Künstlerateliers und Kunstorte in der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken für den Publikumsverkehr geöffnet. Das Kulturzentrum am EuroBahnhof bietet in diesem Jahr wieder ein besonders attraktives Programm. In den qualitativ hochwertig besetzten Ateliers geben 17 Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Film und Fotografie, Plastik und Bildhauerei sowie Medienkunst.

Neben den offenen Ateliers sind im KuBa mit der Ausstellung von Werken des Künstlers Otto Lackenmacher und dem „Herbstsalon 2017“ zwei äußerst sehenswerte Ausstellungen zu erleben. Eva Gerson, Gastkünstlerin aus Nantes, wird im Gastatelier ihre Werke präsnetieren.

In der benachbarten Sonderwerkstatt sind weitere vier Künstlerateliers geöffnet, sodass am Kulturstandort EuroBahnhof eine in Saarbrücken einzigartige künstlerisch-kreative Konzentration zu erfahren ist.

Kategorie: Programm