Mi, 06. September 2017
"Mein Lackenmacher!" Geschichten & Gerüchte
Sammler stellen Werke von Otto Lackenmacher aus ihrem Privatbesitz in moderierten Gesprächen vor.

Moderierte Gespräche zu Werken aus Privatbesitz: "Mein Lackenmacher!"

Mittwoch, 6. September 2017, 19 Uhr
Mittwoch, 20. September 2017, 19 Uhr
Mittwoch, 27. September 2017, 19 Uhr
Sonntag, 15. Oktober 2017, 16 Uhr

Die Arbeiten von Otto Lackenmacher – Malerei, Zeichnung Druckgrafik, grafische Mappenwerke – sind im Privatbesitz verstreut. Abgesehen von wenigen Sammlern, die sich gezielt dem Werk Lackenmachers widmen, existieren zahlreiche singuläre Privatbestände, die belegen, dass Otto Lackenmacher dennoch ein breites Publikum erreichen konnte.

Unter dem Titel „Mein Lackenmacher!“ lädt das KuBa Privatpersonen ein, Arbeiten von Otto Lackenmacher aus ihrem Besitz in der Galerie im KuBa im Rahmen von moderierten Gesprächen vorzustellen und ihre Geschichten dazu zu erzählen.

Für Sammler ist eine Voranmeldung erforderlich:

Wenn Sie Ihren Lackenmacher vorstellen möchten, senden Sie bitte per E-Mail
folgende Infos an das KuBa: 

  • Ein Foto Ihres Lackenmacher Werkes
  • Einen kurzen Text mit Ihrer Geschichte zum Werk
  • Ihre Wunschtermine 
  • Ihre Kontaktdaten mit Telefonnummer

Wir freuen uns auf Ihre ganz persönliche Geschichte!

An jedem der Termine werden voraussichtlich 2 - 3 Werke vorgestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass vermutlich nicht alle Vorstellungswünsche berücksichtigt werden können.

 

Mit freundlicher Unterstützung von
Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes
Landeshauptstadt Saarbrücken

Kategorie: Programm, Galerie im KuBa