Fr, 27. April 2018
Comic Symposium 2018
Das Forum für Comic-Interessierte, -Fans, -Zeichner und -Autoren
Mit Anna Haifisch, Alice Socal, Saskia Wariner, Lasse Wandschneider


Comic Symposium 2017 im KuBa

Freitag, 27. April 2018 | 18 Uhr | KuBa Kantine

Bereits zum achten Mal findet das mittlerweile international bekannte Comic Symposium der HBKsaar in Saarbrücken statt. Mit jährlich steigenden Besuchszahlen ist das Symposium zu einem etablierten Treffen zum Thema Comic und Bilderzählung in der Großregion Saarland, Rheinland-Pfalz, Elsass, Lothringen, Luxemburg und Belgien geworden. Am Freitag, 27. April 2018 werden ab 18 Uhr drei Autorinnen und ein Autor ihre Arbeiten in Form performativer Lesungen im KuBa vorstellen. Auch in diesem Jahr sind mit der in Leipzig lebenden Comic-Autorin Anna Haifisch, der aus Venedig stammenden Zeichnerin und Autorin Alice Socal, der in New York lebenden Comic-Zeichnerin und Illustratorin Sakia Wariner und dem in Berlin arbeitenden Autor, Zeichner und Illustrator Lasse Wandschneider wieder international namhafte Künstlerinnen und Künstler aus der Comic-Szene vertreten.

Mit Speisen und Getränken wird sowohl während, als auch nach der Veranstaltung für das leibliche Wohl gesorgt.

Anna Haifisch
Anna Haifisch, die in der Comic-Szene eher als Vertreterin des deutschen Underground verstanden wurde und mit rotzigen Charakteren aufwartete, hat sich in den letzten Jahren zum künstlerischen Exportschlager entwickelt. Geboren, studiert, lebend und arbeitend in Leipzig, hat sie besonders über die Website VICE auf sich aufmerksam gemacht. Die dort veröffentlichten Comics erschienen bald in einem Sammelband, bekamen Nachfolger, wurden übersetzt und gefeiert. Anna Haifisch ist darüber hinaus im Organisationsteam des “The Millionaires Club”, dem spannendsten Comicfestival Deutschlands, das parallel zur Buchmesse in Leipzig stattfindet.

http://hai-life.com/

 https://www.vice.com/en_us/topic/anna-haifisch


Alice Socal

Alice Socal wurde 1986 in Venedig geboren. Ihr Studium begann sie in Bologna und beendete es in Hamburg, wo sie noch heute lebt und arbeitet. Ihre herausragenden Werke “Sandro” und “Cry me a River” zeugen von einer poetischen Herangehensweise, die sich sowohl in der Narration und der liebevollen Betrachtung der eigenen Protagonisten als auch in der Gestaltung entlädt. Für “Cry me a River” erhielt sie 2017 den Rudolph Dirks Award in der Kategorie Romance/Love Story.

http://www.alicesocal.de/

 
Saskia Wariner
Saskia Wariner ist eine deutsche, in Brooklyn, New York lebende Illustratorin und Comiczeichnerin. Zu ihren Kunden gehören u.a. The Washington Post, BuzzFeed, Cosmopolitan, Tumblr, Vans und MTV. Stilistisch pendelt sie zwischen naiv-charmanten Kritzeleien und komplexen, teils ganzseitigen Zeichenkompositionen, die meist mehr als nur das Ziel der reinen Illustration fremder Gedankengänge verfolgen. Wariners Illustrationen sind somit nicht nur eine Aufwertung textlicher Zusammenhänge, sondern stellen diese oft in den Schatten. In ihren Comics beweist sie ein großes Talent für Selbst- oder Fremdbeobachtungen und beschäftigt sich mit den alltäglichen Herausforderungen – besonders als Frau.

http://saskdraws.com/

 
Lasse Wandschneider
Lasse Wandschneider ist ein deutscher Comiczeichner und Illustrator, der in Berlin lebt und arbeitet. Er ist ein Freund analoger Druckverfahren und schafft es wie kaum ein anderer, seine Erzähl- und Wirk-Intention mit seiner stilistischen Herangehensweise zu vereinen. Somit ist er auf besondere Weise künstlerisch wandelbar und pendelt zwischen Formalismus, Kubismus und narrativem Konstruktivismus. 2016 erschien sein Verlagsdebüt “Regen” bei Reprodukt.

http://www.lassewandschneider.de/

 
Team: Jonathan Kunz, Joni Majer, Elizabeth Pich

 www.comicsymposium.com

Der Eintritt ist frei.

Comic Symposium 2018
Freitag, 27. April 2018 | 18 Uhr | KuBa Kantine

In Kooperation mit der HBKsaar

Mit freundlicher Unterstützung von
Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Kategorie: Programm