Sa, 06. April 2019
Poetry Slam im KuBa
Ein Dichterwettstreit, bei dem das Publikum den Gewinner wählt


Foto © Sabine Späder

Achtung Ortswechsel! Die Veranstaltung findet aufgrund der großen Nachfrage in der Tanzschule Bootz-Ohlmann,  Europaallee 4a, 66113 Saarbrücken, statt. Karten sind ab sofort wieder verfügbar.

Samstag. 6. April | 20 Uhr | Tanzschule Bootz-Ohlmann

Ausverkauft!

Die Regeln: 7 Minuten hat jeder Teilnehmer Zeit, um eigene Texte darzubieten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Performance: Es darf geschrien und geflüstert werden, notfalls auch gegrunzt und gehustet.

Wichtig ist nur, dass es sich um eigene Texte handelt, keine Hilfsmittel (Musikinstrumente etc.) verwendet werden und nicht gesungen wird (es sei denn zitathaft).

Beim Poetry Slam treten auf:

  • Vanessa Bender als Opferlamm (außerhalb des Wettbewerbs) 
  • Natascha Denner
  • Nelia Dorscheid
  • Andrea Maria Fahrenkampf
  • Fabian Heise
  • Mark Heydrich
  • Lea Sophia Keller
  • Yvonne Lachmann
  • Bernd Nixdorf
  • Irina Rosenau
  • Manuel Striebel und Anzhelika Konovalova

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literaturfestivals erLESEN statt.

Der Poetry Slam ist ausverkauft!
Ggf. sind noch Restkarten an der Abendkasse erhältlich.

Hier finden Sie den Zeitungsartikel von Christoph Schreiner zum Programm und zur Pressekonferenz des Lese-Festivals "erLESEN! Literaturtage im Saarland!" 

Kategorie: Programm, HörBar