Claudia Vogel

Claudia Vogel

1975
in Bernburg, Saale geboren

 

2001
Studienbeginn an der Hochschule der Bildenden Künste Saar im Fachbereich Freie Kunst bei Prof. Sigurd Rompza

 

2003
Gastsemester an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Helmut Federle

 

2006
Diplom und Ernennung zur Meisterschülerin von Prof. Sigurd Rompza

 

2011
Förderstipendium der Landeshauptstadt Saarbrücken 2010

 

Einzelausstellungen


2006
Am Bild arbeiten, Galerie St. Johann, Saarbrücken

 

2009
zu zweit, Galerie Grewenig/Nissen, Heidelberg-Handschuhsheim

 

2011
Stichproben, Kulturfoyer, Saarbrücken
Rakel und Faden - Malerei und Objekte von Dirk Rausch und Claudia Vogel, Galerie in der Aula, Sulzbach/Saar

 

2014
heiter bis wolkig, Kunstverein Dillingen, Altes Schloss Dillingen
Intervalle/Intervalles, Galerie de la Mediathà¨que, Forbach (Frankreich)

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)


2007
Welcome to our Neighbourhood, Stadtgalerie Saarbrücken

 

2008
Rationale II, Frauenmuseum Bonnfarbe, Galerie St. Johann, Saarbrücken

 

2009
Positionen Konkreter Kunst heute, Landesmuseum MainzReconnaà®tre, Kunsthalle Paks (Ungarn)

 

2010
Positionen Konkreter Kunst heute, Galerie Grewenig/Nissen, Heidelberg

 

2012
Know-How or No-How, Galerie der HBKsaar, Saarbrücken
Edition galerieampavillon 2012, Galerie am Pavillon, Saarbrücken

 

2013
Saar Art 2013, Landeskunstausstellung, Museum Schloss Fellenberg, Merzig

 

2014
Kunst im Salon - Saarländische Graphik, Zeichnung, Malerei, Galerie am Pavillon, Saarbrücken

 

2015
#glaubeliebehoffnung-Spuren der Transzendenz in der regionalen Gegenwartskunst, KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof, Saarbrücken
Heldenmythen-Heldentaten-Heldentod, Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
Herbstsalon 2015, KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof, Saarbrücken
Kunstpreis Robert Schumann, Stadtmuseum Simeonstift, Trier

2016
Foyer de l´art concret, Saarbrücken
TRANS/POSITION: Saarbrücken-Freiburg, E-Werk, Freiburg
Herbstsalon 2016, KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof, Saarbrücken

 

 



schrittfürschritt 3, 2015, Garn und Papier,
21 x 29,7 cm
schrittfürschritt 2, 2015, Garn und Papier,
21 x 29,7 cm
schrittfürschritt 1, 2015, Garn und Papier,
21 x 29,7 cm
Ausstellungsansicht Kunstpreis Robert Schumann, Stadtmuseum Simeonstift Trier
o.T., 2014, Ölfarbe und Gaze, Keilrahmen, 25 x 30 cm
o.T., 2014, Ölfarbe und Gaze, Keilrahmen, 25 x 30 cm
Stichproben, 2010-2011, Garn auf Papier,
21 x 21 cm